Christian Kühnle wechselt zur neska

Verstärkung für die neska-Niederlassung in Mannheim: Christian Kühnle (53) wird die Geschäftsfelder Im-/Export sowie die Binnenschifffahrts-Spedition aufbauen und die dazugehörigen Vertriebsaktivitäten leiten.

24837 C Kühnle

Der erfahrene Speditions- und Schifffahrtskaufmann wechselte zum 1. Juli 2018 von der „Imperial Shipping Services", für die er zuvor sechs Jahre in verschiedenen Funktionen ebenfalls in Mannheim arbeitete, zur neska.

Bei seiner Tätigkeit kann Kühnle auf das Netzwerk der gesamten neska-Gruppe sowie der Schwestergesellschaft HTAG Häfen und Transport AG zurückgreifen.

Mit dem Eintritt Kühnles in das Unternehmen erweitert die neska in Mannheim ihr Leistungsangebot. Zu den bereits sehr starken Geschäftsfeldern Lagerlogistik und LKW-Spedition kommt der Bereich der klassischen Binnenschifffahrtsspedition hinzu.

Als PDF herunterladen [394,32 kB]